Finde mich – Glück in kleinen Dosen

„Finde mich – Glück in kleinen Dosen“ ist ein sehr unterhaltsamer, gut geschriebener Roman, der ein ungewöhnliches Thema behandelt. Der Protagonist Jaromir hat einen außergewöhnlichen Beruf (er ist Comiczeichner) und geht einem – für Muggel wie mich – außergewöhnlichen Hobby nach: dem Geocaching.

Dass es Geocaching gibt und dass es sich ganz interessant sein könnte, so einen Cache selbst mal aufzuspüren, ist noch bis zu mir vorgedrungen. Dass es aber Tausende auf der ganzen Welt in seinen Bann zieht – und zwar so, dass die Schatzsucher alle möglichen Bürden auf sich nehmen, nur um so einen Cache zu bergen – das wusste ich nicht.

Die Autorin scheint sich wirklich gut auszukennen – kann ich als Muggel (so nennen Geocacher die Unwissenden) leider nicht beurteilen. Wenn nicht, dann hat sie es wie Joanne K. Rowling bei Harry Potter (der Vergleich drängt sich auf, auch wenn der Roman absolut nichts mit Magie zu tun hat) geschafft, eine eigene Welt aufzubauen, in die man als Leser hineingezogen wird. Caching-Events, Night-Caches, Travelbugs, Kletterkurse für Geocacher, … das ganze scheint echt mehr zu sein als ich ahnte. Der Roman macht auf jeden Fall große Lust darauf und ich habe mir fest vorgenommen, es jetzt wirklich einmal selbst auszuprobieren.

„Finde mich – Glück in kleinen Dosen“ ist aber nicht nur eine Anleitung zum Geocaching, sondern ist ein wirklich gutes Buch, das in keinem Urlaubskoffer fehlen sollte. Es handelt sich um unterhaltsame, kurzweilige, packende Lektüre. Eine Liebesgeschichte mit einer Prise Spannung und Knobeln, humorvoll und mit liebenswerten Charakteren.

Die Protagonisten bieten großes Identifikationspotential, ihre Konflikte sind nachvollziehbar und verständlich und gleichzeitig sind sie so sympathisch, dass man mit ihnen mitfiebert. Auch wenn ich bald einmal eine Ahnung hatte, wo das Ganze hinführen wird (spätestens beim Nicknamen „Mondfrau“), bin ich gern dran geblieben und habe das Buch nicht mehr aus der Hand gelegt bis die letzte Seite gelesen war.

Alles in allem ein lesenswertes Buch – ideal für den Urlaub!

Produktinformation

  • Taschenbuch: 286 Seiten
  • Verlag: Tinte & Feder (14. Juni 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1503937593
  • ISBN-13: 978-1503937598

Link zu Amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.